Würzige Buttermilch (Malatya Region)

Würzige Buttermilch (Malatya Region)

Zutaten für Bitter Ayran (Malatya Region) Rezept

  • 2 Tassen Joghurt
  • Das
  • Salz
  • 4-5 Stücke Paprika
  • 6-7 Zweige Purslane

Bitter Ayran (Malatya Region) Rezeptherstellung

  1. Zuerst schneiden wir den Portulak klein und kochen 5 Minuten in 1 Glas Wasser.
  2. Wir nehmen den Joghurt in den entsprechenden Behälter und wischen ihn mit einem Schneebesen.
  3. Wir nehmen das Glas oder die Glasflasche und fügen Wasser entsprechend der gewünschten Konsistenz hinzu, schließen den Deckel und schütteln.
  4. Öffnen Sie den Deckel und fügen Sie den kleinen gehackten Pfeffer und das Salz hinzu und schließen Sie den Deckel wieder und rütteln Sie.
  5. Wenn Sie saure Buttermilch lieben, können Sie 1-2 Tage bei Raumtemperatur trinken.
  6. Wenn Sie nicht sauer mögen, können Sie es im Kühlschrank aufbewahren.
  7. Unser Ayran ist in zwei Tagen fertig.
    Guten Appetit.

Würzige Buttermilch (Malatya Region)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.