Sardellen-Kokoreç (Mit Brot)

Zutaten für ein Rezept mit Sardellen-Kokoreç (mit Brot)

  • Ein halbes Glas Milch
  • Ein halbes Glas Wasser
  • 1 Esslöffel Joghurt
  • 1 Packung Trockenhefe
  • Weniger als ein halbes Glas Teeöl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 Tassen Mehl

Hamsi Kokoreç (mit Brot) Rezept

  1. Dazu bereiten wir zuerst das Brot vor, gießen die Hefe in warme Milch und Wasser und warten 10 Minuten, geben die anderen Teigzutaten in den Knetbehälter und gießen dann die Sauerteigmischung.
  2. Wenn Sie anfangen zu kneten, wird es ein Teig sein, der sich an die weiche Hand klammert, nicht hart. Wenn es zu flüssig ist, können Sie etwas mehr Mehl hinzufügen.
  3. Decken Sie die Strecke ab und warten Sie, bis der Teig fermentiert ist. Eine Stunde reicht aus.
  4. Wir rollen den fermentierten Teig mit Hilfe eines Nudelholzes oder von Hand auf einem bemehlten Boden.
  5. Für hamsi kokoreç schneiden wir die schwertgereinigten Sardellen klein.
  6. Dann fügen Sie die Tomaten und Gewürze hinzu, drehen ein wenig mehr und schließen.
  7. Sie können das Gewürz nach Ihrem Geschmacksknospen einstellen. Ich habe sehr wenig Pfeffer und Tomaten für Kinderlebensmittel verwendet und die Gewürze aufbewahrt. Und Sie können die kleinen Brote füllen und servieren. Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.