Salzige Mini-Kekse

Salzige Mini-Kekse

Zutaten für gesalzene Mini Cookies Rezept

  • 1 Packung Margarine (schmelzen und dann abkühlen lassen)
  • 1 Wasserglas Öl
  • 2 Eier (Eigelb trennen.)
  • 4 Esslöffel schwarzer Samen (Sie können mehr oder weniger auf Anfrage werfen.)
  • 2 Pack Backpulver
  • Ein halbes Glas Puderzucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • So viel Mehl (durchschnittlich 6 Tassen)

Herzhafte Mini Cookies Rezeptherstellung

  1. Margarine schmelzen und dann abkühlen lassen.
  2. Mischen Sie dann das Öl, Eiweiß, Backpulver mit schwarzen Samen, Puderzucker und Salz.
  3. Fügen Sie langsam das Mehl hinzu und machen Sie den Teig zur Konsistenz des Ohrläppchens. (Stellen Sie sicher, dass der Teig nicht dick ist.)
  4. Auf die Größe kleiner Haselnüsse aufrunden und in das Blech legen.
  5. Das Eigelb auftragen.
  6. In einem vorgeheizten 180-Grad-Turbolo-Ofen goldbraun backen.
  7. Kontrollieren Sie den Backofen ständig, damit die Kekse nicht verbrennen.
  8. 10-15 Minuten aus dem Ofen nehmen und servieren.
    Guten Appetit

Mini gesalzene Kekse

Mini gesalzene Kekse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.